KINDERHORT ARCHE NOACH - Hier fühlt sich Ihr Kind aufgehoben
Info ABC

 Ankommen in der Kita

Ihr Kind kommt in die Kita. Wir freuen uns auf den gemeinsamen Weg mit Ihnen und Ihrer Tochter/ Ihrem Sohn. Für einen guten Start ist es uns wichtig, die Eingewöhnung individuell auf die Bedürfnisse Ihres Kindes abzustimmen.

 Begegnungen

In der Arche Noach finden vielfältige Begegnungen statt. Große und kleine Kinder verschiedener Kulturen können hier im gemeinsamen Spiel voneinander lernen, miteinander wachsen und Freunde werden.

 Christliche Werte

Als katholische Einrichtung möchten wir den Kindern christliche Werte vermitteln, Glauben im  Alltag erleben und die Kinder dazu befähigen, in unsere Gesellschaft hineinzuwachsen. Hierbei legen wir Wert darauf,  jedes einzelne Kind als Mensch wahrzunehmen, unabhängig von Geschlecht, Hautfarbe, Sprache, Religion, Meinung und Herkunft (vgl. UN-Kinderrechtskonvention, Artikel 2.2.).

 Datenschutz

Alle persönlichen Angaben zu Ihnen und Ihrem Kind unterliegen dem Datenschutzgesetz und sind vertraglich geregelt.

 Elternbriefe

Sie erhalten unsere Elternbriefe per E-Mail. Sollten Sie keine E-Mail Adresse haben, bekommen Sie die Informationen in gedruckter Form.

 Entschuldigungen

Bitte entschuldigen Sie das Fehlen Ihres Kindes bis spätestens 9:00 Uhr telefonisch, persönlich oder per E-Mail unter team@archenoach-hp.de. Bei ansteckenden Krankheiten besteht Meldepflicht.

 Feste und Feiern

Gemeinsames Feiern fördert das Kennenlernen und ein harmonisches Miteinander, weshalb wir Kinder, Eltern und deren Verwandte/Freunde zu verschiedenen Festen einladen. Unser allseits beliebter großer Adventsmarkt schließt alljährlich den Kreis der Festivitäten.

Gesundheit

Das gesunde Aufwachsen Ihres Kindes liegt uns am Herzen. Aus diesem Grund legen wir Wert auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung, die täglich frisch zubereitet wird. Die  Bewegung im Außengelände, der Oase oder bei Ausflügen in die Natur ist für die gesunde Entwicklung Ihres Kindes ebenfalls förderlich.

 Hausschuhe

In unserer Kita besteht das ganze Jahr Hausschuhpflicht. Bitte lassen Sie  ein Paar feste und geschlossene Hausschuhe für Ihr Kind in unserem Haus.

 Inklusion

Unter Inklusion in der Kita verstehen wir das Zusammenleben aller Kinder. Uns ist es deshalb ein Anliegen, Kindern mit Sprachauffälligkeiten, körperlicher und/oder geistiger Behinderung, sozialen Defiziten sowie Entwicklungsverzögerungen eine faire und gemeinsame Lern- und Entwicklungschance zu bieten.

 Jugendamt

Das Jugendamt ist ein wertvoller Kooperationspartner in unserem großen Netzwerk.Das Jugendamt ist ein wertvoller Kooperationspartner in unserem großen Netzwerk. Es besteht die Möglichkeit, beim Jugendamt/Neue Wege einen Antrag auf Bewilligung der Betreuungs- und Verpflegungskosten zu stellen. Bei Fragen hierzu können Sie sich gerne an uns wenden.

 Kooperation

Wir arbeiten in einem Netzwerk mit verschiedenen Kooperationspartnern, wie z.B. der Institutsambulanz, dem Jugendamt, dem Amt für Migration und Integration und anderen.


 Literacy - Lernen mit Echtzeug

Wir fördern das bewusste Heranführen der Kinder an den selbstverständlichen Gebrauch von Schrift, sowohl im Lesen, als auch im Schreiben (vgl. HBEP, S. 67), indem wir Gegenstände mit Bild und Schrift versehen. Das Stöbern im Bergsträßer Anzeiger (gefördert von der Karl-Kübel-Stiftung), Bilderbüchern und das Erzähltheater Kamishibai sind Bestandteil unserer täglichen Arbeit.

 Mitteilungen

Wir bitten Sie, uns Änderungen vertraglicher Daten (Adresse, Telefonnummer, Kontoverbindung, Abholberechtigte etc.) zeitnah mitzuteilen.

 Natur

Das Naherholungsgebiet Bruchsee bietet uns die Möglichkeit der spontanen und geplanten Naturerkundungstouren mit den Kindern. In unserem Kräuter- und Gemüsegarten können die Kinder die Pflege und das Heranwachsen regionaler Sorten kennenlernen. Die Vogelnistkästen, sowie das Insektenhotel laden zum Beobachten und Forschen ein.

 Öffnungszeiten

Wir haben Montag bis Freitag von 7:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Schließzeiten können Sie im Vertrag oder auf der Homepage (www.archenoach-hp.de) nachlesen.

 Partizipation

Kinder haben ein Recht an allen Entscheidungen, die sie betreffen, beteiligt zu werden. In Versammlungen mit Kindern werden in unserer Kita aktuelle Themen besprochen und Handlungs- bzw. Lösungsmöglichkeiten demokratisch erarbeitet. Die Kinder lernen hierdurch Mitverantwortung zu übernehmen und als Experten in „eigener Sache“ zu agieren (vgl. HBEP, S.106).

 Qualitätsmanagement

Wir arbeiten nach den Qualitätsstandards der katholischen Trägerschaft, sowie nach dem Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan (HBEP).

 Räume

Der Empfang ist das Zentrum in unserem Haus. Hier entsteht der erste Kontakt, wenn die Kinder von zu Hause oder der Schule bei uns ankommen, indem Sie von den ErzieherInnen empfangen und begrüßt werden.

Nach den Sommerferien 2017 steht zunächst ein Raum für die Kindergartengruppe zur Verfügung, in dem Materialien für 3 bis 6 Jährige bereitstehen und der für die Kinder als Ankommens- und Rückzugsort vorbereitet ist.

Im Bistro treffen wir uns zur Einnahme unserer frisch zubereiteten Speisen. Hier finden auch Veranstaltungen, wie Geburtstagsfeiern, Coffee-Stop, Kommunionfeiern etc. statt.

Die Oase ist unser Bewegungsraum. Ihr Kind erprobt hier seine Motorik, Kondition und Koordination bei Ballspielen, Klettern, Toben, Tanzen, sowie in unserem Yoga Kurs.

Das Spielezimmer lädt zum Bauen und Konstruieren mit verschiedensten Materialien, sowie zum gemeinschaftlichen Spielen ein.

Im Kreativraum kann Ihr Kind seine Kreativität frei entfalten. Hierfür steht eine große Auswahl an Materialien zur Verfügung.

In der Werkstatt können die Kinder erste Erfahrungen im Sägen, Hämmern und Konstruieren eigener Bauwerke sammeln.

Die Trauminsel ist unser Ruheraum. Hier können sich die Kinder ausruhen, Höhlen bauen oder sich verkleiden.

Im Hausaufgabenzimmer erledigen die Schulkinder alle schriftlichen Hausaufgaben und bekommen hierbei Unterstützung durch eine Erzieherin und eine weitere Fachkraft.

 Sonnencreme

Bitte cremen Sie Ihr Kind an heißen Tagen mit starker Sonneneinstrahlung zuhause ein. Außerdem ist es wichtig, dass eine Sonnencreme in der Kita hinterlegt wird, damit wir mittags nachcremen können. Bitte achten Sie auch auf eine Kopfbedeckung.

 Team

Wir sehen Sie, die Eltern, als Teil unseres Teams! s.a. Zusammenarbeit

 Unterlagen

Unser Team arbeitet in vielen Gremien aktiv mit und wir verfügen über eine Vielfalt an informativen Unterlagen (Anträge, Flyer, Leitbild, Beschwerdeformular ...)
Bitte kommen Sie bei Bedarf auf uns zu.

 Vielseitigkeit

Jede Fachkraft unseres Teams hat besondere Stärken, die unsere vielseitigen Angebote ausmachen.

 Wechselkleidung

Bitte lassen Sie einen Satz Kleidung zum Wechseln (für den  Bedarfsfall) in unserer Einrichtung,

 X ... da fiel uns tatsächlich nichts Passendes ein! Vorschläge? ;)

 Yoga
    
Alle Kinder und Eltern können sich bei uns unter Anleitung dem Yoga widmen.
Unsere Fachkraft wird auf Sie zukommen, um Sie über das Angebot zu informieren.      
  
 Zusammenarbeit

Sie als Eltern sind Experten für Ihre Kinder. Wir legen viel Wert auf eine konstruktive Zusammenarbeit im regen Austausch mit Ihnen. Diese ist uns wichtig, um Ihr Kind in seiner Entwicklung bestmöglich zu unterstützen und zu stärken.