KINDERHORT ARCHE NOACH - Hier fühlt sich Ihr Kind aufgehoben

Wir verzichten hier absichtlich darauf, das Leben und Lernen "unserer" Kinder in der Einrichtung auf Fotos zu zeigen. Mit ein wenig Fantasie können Sie die Fotos selbst beleben.

Die Arche Noach besitzt eine außergewöhnliche Architektur. Besucher sind erstaunt über ihre Ausmaße, wenn Sie erstmals über die Schwelle treten.

 

Im Bistro nehmen die Schüler ihr Mittagessen und ihren Imbiss ein. Dieser Bereich wird auch für Vorträge und Veranstaltungen genutzt.





In der der Küche, die auf dem neusten Stand der Technik und komplett in Edelstahl eingerichtet ist, werden die Speisen jeden Tag frisch zubereitet.

  



Freude an Hausaufgaben?

Zumindest versuchen wir, sie zu vermitteln!



Für die Hausaufgabenbetreuung stehen zwei große Räume zur Verfügung. In einem weiteren Raum erledigen Schüler, die schon selbständiger arbeiten, ihre Hausaufgaben.  




   Turnen, klettern, entspannen -
   in der Oase können sich die
   Schüler ausleben.  
      
Auch Yoga und Tanzen werden hier
unter Anleitung geübt - siehe Termine.



            


Neben klassischem wird auch modernes und hochwertiges Kreativspielzeug von den Schülern gerne genutzt. Hier sehen wir oft Einsteins Satz, Spielen ist die höchste Form der Forschung, bestätigt.


 
  

Lesen, gemeinsam lesen und zuhören - Aktivitäten, die in der Entwicklung unersetzlich sind. Schüler werden von den Mitarbeitern motiviert, die Angebote zu nutzen.
 



Spielen,
spielen,
spielen.

Spielen
ist Lernen,
fair
zu streiten!

Spielfähigkeit
ist die
Voraussetzung
für Lernfähigkeit!


Neben zahlreichen Sträuchern beleben Nussbäume, Weiden, Kirschbäume, Rotbuchen und verschiedene Ahornbäume besonders im Herbst mit ihren intensiven Farben das Außengelände.